Schlagwort-Archive: Haltestelle Woodstock

Festival Haltestelle Woodstock 2012 – The Qemists

Von der Webseite des Veranstalters erfuhr ich von einer weiteren Band, die im Festival Haltestelle Woodstock 2012 (poln. Festiwal Przystanek Woodstock) auftritt. Das sind: The Qemists aus Großbritannien.

Quelle: www.wosp.org.pl


Festival Haltestelle Woodstock 2012: Machine Head

Heute eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: die Band Anthrax hat ihren Auftritt im Festival Haltestelle Woodstock (Przystanek Woodstock) widerrufen. Laut der offiziellen Erklärung haben sie ihre Pläne geändert und kommen im August überhaupt nicht nach Europa.

Die gute Nachricht ist, dass im Festival die Band Machine Head (USA) spielt.


Festival Haltestelle Woodstock 2011 – Arbeiten auf dem Festivalgelände

Auf das Woodstock-Gelände ist schon das erste Team des Peace Patrols (freiwillige Helfer im Festival) angekommen. Die Gruppe von 13 Personen arbeitete den ganzen Tag lang bei der Abladung von Transport und Vorbereitung des Backstage.
Auch auf dem übrigen Teil des Festival-Geländes dauern Arbeiten. Am Montag kamen die Gäste aus der Stiftung Viva Kultura, die schon das allen Woodstockgästen bekannte Zelt aufbauen. In diesem Zelt gibt es immer das Krishna-Friedensdorf, das für seine einzige Atmosphäre und gutes günstiges Essen berühmt ist.
Letzte Woche schrieb ich von dem ersten Woodstockgast. Derzeit zelten auf dem Gelände schon 7 Woodstockfans, die aufmerksam die Arbeiten beobachten.
Quelle und Fotos: www.wosp.org.pl/woodstock

Festival Haltestelle Woodstock – das drittbeste Festival in Europa

Die Kommunikationsagentur Havas Sports & Entertainment präsentierte die Ergebnisse einer Untersuchung, die auf den 21 europäischen Märkten unter den 64 wichtigsten Musikfestivals durchgeführt wurde. Die Ergebnisse zeigen auf die Staaten und die Veranstaltungen, die am aufregendsten Erlebnisse liefern. Die Angaben waren mit Hilfe von Internet (Blogs, offizielle und inoffizielle Webseiten der Festivals) sowie durch den direkten Kontakt zu den Festivalveranstaltern und Festivalgästen gesammelt. Die Untersuchung dauerte einen Monat, vom 16 März bis zum 20. April 2011. Es wurden 24 objektive und messbare Kriterien festgestellt, die die Erlebnisse der Festivalbesucher messen sollten.

Mit großer Freude möchten wir sagen, dass polnische Festivals sich als sehr wichtige Marken ergaben und hohe Plätze in alle Kategorien einnahmen. Im Bericht wurden vier in Polen organisierte Festivals genannt: ich kategoriach poddanych badaniu. W raporcie z badań wymieniono cztery organizowane w naszym kraju festiwale: Open’er, Coke Live Festival, Off Festival und FEstival Przystanek Woodstock (Haltestelle Woodstock) !

 

 In der Kategorie: „Der beste Festival in Europa“ nahm das Festival Haltestelle Woodstock den 12. Platz ein! 

Im Ranking der am besten organisierten Festival nahm das Festival Haltestelle Woodstock den dritten Platz ein!  

Das ist ein fantastischer Ergebnis, besonders, dass vor dem Woodstock Festival sich der in der Welt älteste Festival – Glastonbury – und norwegisches Øya-Festival befanden. 

Der größte Erfolg ist aber der erste Platz unseres Festivals in der Kategorie: „Der größte Wert“, die die Effizienz der zur Verfügung stehenden Geldmitteln beurteilt.

Quelle: www.wosp.org.pl/woodstock


Festival Haltestelle Woodstock 2011 – der erste Woodstockgast – Frühstück beim Bürgermeister

Das ist schon eine alte Tradition. Wie jedes Jahr lädt der Bürgermeister der Stadt Kostrzyn, Andrzej Kunt, den ersten Woodstockgast zum Frühstück ein. Das Gespräch war locker und betraf … Musik und Rysiek Riedel, den verstorbenen Leader der polnischen Band Dżem, der aus der Stadt Tychy stammte.

Der erste Woodstock Fan kommt aus der schlesischen Stadt Tychy und zeltet unweit der gebauten Bühne auf dem Festivalgelände.

v.l.n.r. Bürgermeister Kunt, Stellvertretender Bürgermeister Biedulski und der erste Woodstockgast

Quelle: www.gazetalubuska.pl


Festival Haltestelle Woodstock 2011 – Lineup mit Uhrzeiten / Große Bühne

Donnerstag, 4. August 2011

  • 14:50-15:00 offizielle Eröffnung des Festivals 
  • 15:00-16:00 Plateau – Projekt Grechuta
  • 16:10-16:50 Chilli
  • 17:00-17:40 Materia
  • 17:50-18:40 Raggafaya
  • 18:50-19:45 Kumka Olik
  • 20:05-21:05 Donots
  • 21:25-22:25 Heaven Shall Burn
  • 22:45-23:45 Zebrahead
  • 00:05-01:05 H-Blockx
  • 01:20 Skindred

Freitag, 5. August 2011

  • 15:50-16:35 Luxtorpeda
  • 16:50-17:35 Piotr Bukartyk
  • 17:50-18:35 Apteka
  • 18:55-19:40 Jahcoustix
  • 20:00-21:00 Kontrust
  • 21:20-22:25 Helloween
  • 22:40-23:40 Riverside
  • 00:00-01:40 Projekt Republika
  • 02:00 Dog Eat Dog

Samstag, 6. August 2011

  • 16:40-17:25 Arka Noego
  • 17:40-18:20 BlackJack
  • 18:40-19:40 Buldog
  • 20:00-21:05 Airbourne
  • 21:25-22:30 The Gentleman & The Evolution
  • 22:50-23:50 Łąki Łan
  • 00:10-1:30 The Prodigy
  • 01.50 Offizielle Festivalbeendigung (Enej und Piotr Bukartyk)

Festival Haltestelle Woodstock 2011 – Werbung im britischen The Festival Guide

Das Festival Haltestelle Woodstock (poln. Przystanek Woodstock) wird immer bekannter und beliebter, auch außer den Grenzen Polens. Letztens ist die neuste Ausgabe des The Festival Guide erschienen, in der viel Platz Infos über Woodstock Festival nehmen.

im Magazin findet ihr Informationen über ein paar Dutzend wirklich gute Festivals, die es wert sind, sie zu besuchen. Das Festival Haltestelle Woodstock wird dort oft erwähnt und beschrieben. Im Magazin sind auch Infos über Künstler, Lineup und ein paar Produkte aus dem Festivalladen zu finden (T-Shirts, Becher, Taschen, DVD´s).

Außerdem wird viel Platz im Magazin dem Thema gewidmet: Festivalmode, Drogen – wie sie vermeiden und wie die Personen unter Drogeneinfluss erkennen, was einpacken. The Festival Guide sind wirklich viele nützliche Infos auf 422 Seiten.

Quelle: http://www.wosp.org.pl/woodstockwww.thefg.com


Festival Haltestelle Woodstock – die Band Tonic

Der Veranstalter des 17. Festivals Haltestelle Woodstock möchte eure Erinnerungen vom letzten Jahr erfrischen und auf diesjährigen Erlebnisse vorbereiten.

Heute zwei Videos der Band „Tonic“ vom Jahre 2010

Tonic – You Wanted More


Tonic – If You Could Only See

Quelle: http://www.owsiaknet.pl/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Festival Haltestelle Woodstock 2011 – Lineup / aktuell

Donnerstag, 4. August 2011

  • Plateau – Projekt Grechuta
  • Chilli
  • Materia
  • Raggafaya
  • Kumka Olik
  • Donots
  • Heaven Shall Burn
  • Zebrahead
  • H-Blockx
  • Skindred

 

Freitag, 5. August 2011

  • Luxtorpeda
  • Piotr Bukartyk
  • Apteka
  • Jahcoustix
  • Kontrust
  • Helloween
  • Riverside
  • Projekt Republika
  • Dog Eat Dog

 

Samstag, 6. August 2011

  • Arka Noego
  • BlackJack
  • Buldog
  • Airbourne
  • Gentleman & The Evolution
  • Łąki Łan
  • The Prodigy
  • Offizielle Festivalbeendigun (Enej und Piotr Bukartyk)

Festival Haltestelle Woodstock 2011 – Treffen der medizinischen Dienste

In der letzten Wochen fand in Szadowo ein Organisationstreffen der medizinischen Dienste, die am Festival Haltestelle Woodstock 2011 arbeiten werden. Gekommen sind 50 Personen: Ärzte, Krankenpfleger, Sanitäter und Hebammen, d.h. ein Drittel von allen, die das Festival vor Ort sichern werden.

Das Treffen diente dazu, die Regeln und die Details der Zusammenarbeit zu besprechen. Es wurden auch Übungen durchgeführt, die den Ärzten und Sanitätern dabei helfen, sich besser kennenzulernen und was daraus folgt, besser in einem Team auf dem Festival zu arbeiten.

Quelle: www.wosp.org.pl/woodstock
F
oto: www.wosp.org.pl/woodstock


%d Bloggern gefällt das: