Schlagwort-Archive: Festivalgelände

20. Festival Haltestelle Woodstock / Landkarte

Wie immer, eine Landkarte mit den wichtigsten Objekten und Attraktionen des Festivalgeländes. Der Entwurf ist vom Veranstalter, die deutsche Version von mir und dem kostenlosen Programm „Paint“, deswegen bitte nicht lachen! 🙂

 

Bitte, merkt auch, dass es ein paar Änderungen im Vergleich zu den letzten Jahren gibt, und nämlich:

  • Wir verlegen die Kleine Bühne. Sie wird 2014 an der Stelle des Supermarktes Lidl stehen.
  • Der Supermarkt Lidl wird an die Stelle von Toi Camp verlegt
  • Es werden 2 Sanitärzonen gebaut. Sie werden umzäunt und beleuchtet. Die eine Zone an der bisherigen Stelle von Wasserhähnen, die andere bei den Imbissständen, gegenüber der Großen Bühne. 
  • Es werden 2 Essen-Zonen gebaut. Die eine dort wo immer, die andere am Eingang auf das Festivalgelände, an der Kreuzung der Straßen: Północna und Milenijna
  • Die NGO-Meile wird auf den Hügel, in der Nähe vom Dorf der Wunderschönen Künste verlegt 

mapa 20 przystanek woodstock


Festival Haltestelle Woodstock 2012: Landkarte der Festivalgeländes DEUTSCH

 

Das Festival Haltestelle Woodstock 2012 (Przystanek Woodstock) beginnt am 2. August / noch 2 Tage !

Quelle: wosp.org.pl


Mit dem Auto auf das Festivalgelände – Festival Haltestelle Woodstock 2012

Die Einfahrt auf das Festivalgelände ist bis zum 31. Juli möglich. Wenn das Gelände früher voll wird, wird die Einfahrt früher gesperrt. Die Ausfahrt wird erst am 5. August möglich. Zwischen diesen Zeiten ist weder Einfahrt/Ausfahrt möglich noch fahren wir keine Fahrzeuge auf dem Konzertgelände.

Parkplätze sind wie immer rund um das Gelände.

Quelle: www.facebook.com/PrzystanekWoodstock


LIDL-Laden im Woodstock Festival 2012

Auch in diesem Jahr gibt es auf dem Festivalgelände einen LIDL-Supermarkt. Der Laden erfreute sich großes Erfolgs im Vorjahr. Laut den Angaben besuchten den Supermarkt ca. 100.000 Personen. Die Kette LIDL arbeitete mit dem Veranstalter des Festivals Haltestelle Woodstock bei der großen nationalen Spende im Januar 2012 zusammen. LIDL sammelte bei dieser Spende 3,9 Mio. Zloty – für dieses Geld werden die modernsten medizinische Geräte für die Kinderkrankenhäuser gekauft. In dem Laden auf dem Festivalgelände findet ihr das Nötigste: Lebensmittel, hygienische Artikel, T-Shirts, Socken, Unterwäsche und sogar Zelte, Luftmatratzen, Decken und Waschtücher und viel mehr. Die Preise im Woodstock-Lidl sind gleich wie in den anderen Lidl-Filialen.

Der LIDL-Markt öffnet am 31. Juli um 12:00 Uhr (bis 2:00 Uhr). Die Öffnungszeiten vom 1. bis zum 4. August: 8:00 Uhr – 2:00 Uhr, am 5. August 8:00 Uhr – 12:00 Uhr. 

Quelle: http://www.wosp.org.pl


TOI Camp im Festival Haltestelle Woodstock 2011

Auch in diesem Jahr kann man ein bisschen bequemer im Festival Haltestelle Woodstock zelten. Solche Möglichkeit bietet seit 3 Jahren die Firma Toi Toi, indem sie ein TOI-Camp auf dem Festivalgelände organisiert . Die genaueren Infos (aktuellen Preise, Regeln, Anmeldung) sind bald auf dieser Webseite zu finden, auch in deutscher Sprache.

TOI-Camp ist eine Sache, der Veranstalter bestätigt, dass das Zelten auf dem Woodstock-Gelände ist wie in den allen letzten Jahren kostenlos. 2010 waren für alle Festivalteilnehmer waren 600 ToiToi-Toiletten gestellt, dazu auch Waschbecken. Außerdem gibt es seit ein paar Jahren gebührenpflichtige Duschkabinen (im letzten Festival kostete Duschen 5 Zloty, d.h. ca. 1,2 Euro).

Der Veranstalter hat auf der letzten Pressekonferenz gesichert, dass sie sich darum bemühen in diesem Jahr die Zahl der zur Verfügung gestellten Toiletten, Waschbecken und Duschkabinen zu erhöhen.

Quelle: www.wosp.org.pl/woodstock


%d Bloggern gefällt das: