Archiv der Kategorie: Tätigkeit

Das Große Finale der Stiftung „Das Große Orchester der Feiertagshilfe“ 13. Januar 2013

Gestern fand in ganz Polen eine große Spende – das Große Finale der Stiftung das Große Orchester der Feiertagshilfe statt. Die Spende wird seit 21 Jahren Anfang Januar von dem Veranstalter des Festivals Haltestelle Woodstock organisiert. Das Geld, das an diesem Tag gesammelt wird, wird immer für den Kauf von hochmodernen medizinischen Geräten für polnische Krankenhäuser bestimmt. In den vorigen Jahren waren immer Kinderkrankenhäuser die Benefizienten dieser Aktion. 2013 wird das Geld aus der Spende zur Hälfte für medizinische Geräte und Ausstattung für Kinderkrankenhäuser und zur Hälfte für die Verbesserung der medizinischen Fürsorge der Senioren bestimmt. Das Geld war nie und wird nie für die Organisation des Festivals Haltestelle Woodstock bestimmt. Das Festival wird mit Hilfe von Sponsern veranstaltet.

Laut der offiziellen Pressemeldung der Stiftung WOSP (poln. Große Orchester der Feiertagshilfe) der gestern öffentlich deklarierte gesammelte Betrag beläuft sich auf

39 855 148,00 PLN

das ist ca. 9.666.306 Euro. 

 

WOSP-Stiftung

Quelle: http://www.wosp.org.pl

 


VIDEO: Reportage über den Veranstalter des Festivals Haltestelle Woodstock im deutschen Fernsehen

Jurek Owsiak – Reportage bei MDR

Am letzten Samstag konnte man im MDR eine Reportage sehen, die sehr gut die Tätigkeit der polnischen NGO „Große Orchester der Feiertagshilfe“, des Veranstalters des Festivals Haltestelle Woodstock darstellt. Der Beitrag ist online anzusehen. Die Stiftung WOSP ist die größte Nichtregierungsorganisation Polens, die sich auch des enormen gesellschaftlichen Vertrauens erfreut und der Chef, Jurek Owsiak, ist allen bekannt.

Seit 20 Jahren organisiert die Stiftung eine eintägige Spende im ganz Polen, während der das Geld gesammelt wird, für das dann die modernsten medizinische Geräte für Kinderkrankenhäuser gekauft werden.


Die Stfiftung WOSP hat die Ergebnisse der Geldspende veröffentlicht

 

Die Stiftung WOSP (der Veranstalter des Festivals Haltestelle Woodstock) hat während des Großen Finale am 9. Januar 2011  das Geld  für medizinische Geräte für Kleinkinder mit urologischen und nephrologischen Krankheiten gesammelt.

Die Ergebnisse sind letzte Woche bekanntgegeben. Die Pressekonferenz fand in einem… Bergwerk, ca. 320 Meter tief. Die Stiftung WOSP hat über 47 Millionen Zloty (ca. 11 Mio. €) gesammelt. Die ganze Summe wird für die hochmodernen medizinische Geräte für Kinderkrankenhäuser ausgegeben.

Das Festival Haltestelle Woodstock ist mit dem Geld von Sponsern veranstaltet, und nicht vom Geld aus dieser Spende. Das Festival ist seit seinem Anfang vor 17 Jahren eine unkommerzielle Veranstaltung. Es gibt keine Eitrittskarten, die Musik und Atmosphäre sind umsonst. Das Festival ist als ein „Danke schön“ für alle Freiwillige Helfer veranstaltet, die im Januar bei der Geldspende mitwirken.

 

Quelle: www.wosp.org.pl/fundacja

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: