Sicherheit auf dem Festival Haltestelle Woodstock. Zufahrt, Parkplätze usw.

Umweg- und Parkplatzlandkarte für das Festival Haltestelle Woodstock 2016. Das mit hellroter Farbe markierte Gelände bedeutet „Einfahrt verboten“.

Dort dürfen die Autos nicht parken. Grün markierte Straßen sind Umleitungen.

Auf einen Teil des Geländes darf man mit dem Auto nur bis zum 9. Juli einfahren. Nach diesem Datum darf man nur auf die umliegenden Parkplätze einfahren (wie z.B. „Pole Malinowskiego“ – hellgrüne Fläche.

Das ganze Gelände des Woodstock Festivals ist in diesem Jahr eingezäunt.  Es werden 14 Eingangstore gestellt.

Vor Ort werden mehr Mitglieder von freiwilligen Helfern vom Peace Patrol (rote und gelbe T-Shirts) sein.Es gibt auch mehr professionelle Sicherheitsleute in blauen T-Shirts.

Die alkoholfreien Zonen befinden sich auf dem Hügel (Dorf der Wunderschönen Künste) und direkt vor der Hauptbühne und der Folkbühne (Große und Kleine Bühne).

Link zum Landkarte: Landkarte

 

Quelle: http://www.wosp.org.pl

Wydruk_3_urzad_miasta2016_300dpi


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: