Das Festivalgelände ist für den Autoverkehr schon geschlossen

Der Veranstalter des 20. Festivals Haltestelle Woodstock teilt mit. Wegen der Sicherheitsgründen und einer großen Anzahl der Woodstock-Gäste ist die Einfahrt auf das Woodstock-Feld seit Dienstag (29. Juli 2014) 10:00 Uhr geschlossen.

Eine große Bitte an alle Kraftfahrer auf dem Gelände: Schaltet bitte Klemmen von der Wagenbatterie ab. Das dauert einen Moment und verbessert eure Sicherheit und die Sicherheit eurer Nachbarn.

Quelle: http://www.wosp.org.pl

 


One response to “Das Festivalgelände ist für den Autoverkehr schon geschlossen

  • Psychdrummer

    Ist es möglich dass es in den Außenbereichen (hinter dem Krishnadorf) eine Art Schleichwege gibt, da wir echt verdammt viel zu schleppen hätten ,wenn nicht😦

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: