Festival Haltestelle Woodstock 2011 – LIDL auf dem Festivalgelände

In diesem Jahr, um Einkäufe für das Frühstück zu machen, braucht ihr nicht mehr in die Stadt zu gehen. Die Firma LIDL entschied sich dazu, einen Rock&Roll-Supermarkt auf dem Woodstockgelände zu stellen.

Der Woodstock-Lidl wird von 6:00 Uhr am Morgen bis 03:00 Uhr in der Nacht geöffnet. In dem Laden findet ihr alles nötig: Lebensmittel, chemische Artikel, Körperpflegemittel, Kleidung, Taschenlampen, Matratzen, Schlafsäcke und sogar Zelte. 

Der LIDL Laden ist einfach auf der Woodstock-Landkarte zu finden: Karte hier 

Zum ersten mal kann man im LIDL-Laden auch mit Transponderkarten (Kontaktlose Chipkarten) bezahlen.

Der LIDL-Laden entschloss sich auch dazu, die Idee des ökologischen Festivals zu unterstützen. Im Supermarkt findet ihr kostenlose Rock&Roll-Einkaufstaschen mit Line-Up der Hauptbühne. Jede Person, die so eine Tasche mit dem auf dem Gelände gesammelten Altpapier wieder zum Punkt Stora Enso zurückbringen wird,erhält ein einzigartiges Gadget!

Und so sieht der Woodstock-Lidl aus:

Quelle: http://www.wosp.org.pl/woodstockwww.lidl.pl


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: