Festival Haltestelle Woodstock 2011 – der erste Woodstockgast – Frühstück beim Bürgermeister

Das ist schon eine alte Tradition. Wie jedes Jahr lädt der Bürgermeister der Stadt Kostrzyn, Andrzej Kunt, den ersten Woodstockgast zum Frühstück ein. Das Gespräch war locker und betraf … Musik und Rysiek Riedel, den verstorbenen Leader der polnischen Band Dżem, der aus der Stadt Tychy stammte.

Der erste Woodstock Fan kommt aus der schlesischen Stadt Tychy und zeltet unweit der gebauten Bühne auf dem Festivalgelände.

v.l.n.r. Bürgermeister Kunt, Stellvertretender Bürgermeister Biedulski und der erste Woodstockgast

Quelle: www.gazetalubuska.pl


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: