Festival Haltestelle Woodstock 2011 – Bau der Bühne hat begonnen

Bis zum Beginn diesjährigen Festivals blieben nur 23 Tage und in Küstrin/ Kostrzyn begannen schon die ersten Vorbereitungen auf den Bau der Hauptbühne und der Festivalinfrastruktur.

 

Vor Ort ist schon die Firma Quattro, die für und seit ein paar Jahren die Bühnen baut. Gestern ist in acht großen LKWs die Große Bühne angekommen. Schon bald beginnt das Team der Firma Quattro die Bühne aufzubauen. Vor ihnen steht echt viel zu tun. Seht nun mal, wie groß die Bühne sein wird:

– Breite – 62 m
– Tiefe –  18 m
– Höhe – 20 m
– Zeit benötigt, um so eine Konstruktion aufzustellen: 2 Wochen 

Auf dem Festivalgelände ist schon auch die Firma Toi Toi Polska, die den Teil von Büro- und Sanitärcontainers mitgebracht hatte. Was gewährleistet die Firma Toi Toi in diesem Jahr?

– 630 Toiletten (5 Toiletten für gehbehinderte Personen)
– gebührenpflichtige Duschkabinen
– gebührenpflichtiger Zeltplatz mit erhöhten Standard TOI CAMP 

 

Auf dem Festivalgelände ist schon der erste Woodstockfan angekommen, Leszek aus Tychy.

Quelle: www.wosp.org.pl/woodstock
Fotos:  www.wosp.org.pl/woodstock


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: