Festival Haltestelle Woodstock 2011 – NGO-Meile

Auch in diesem Jahr findet ihr im Festival Haltestelle Woodstock die NGO-Meile. Sie befindet sich wie immer links von der Bühne in Richtung Waschbecken, Krishna-Dorf und Tankstelle. Die Nichtregierungsorganisationen informieren euch über Freiwilligendienst, Familienplanung, erneuerbare Energiequellen, Transplantologie, Mangel von sauberem Wasser, politische Häftlingen, neue Medien und viele euch quälende Angelegenheiten.

In diesem Jahr könnt ihr die Stände der folgenden Organisationen besuchen:

  • Stiftung Viva Kultura

  • Oberschlesiche Vereinigung „Familia”

  • Stiftung Itaka

  • Vereinigung Leben nach Transplantation („Życie po przeszczepie”)

  • Unabhängige Studentenvereinigung (Niezależne Zrzeszenie Studentów)

  • Stiftung Greenpeace Polen

  • Polnische Humanitäre Aktion (Polska Akcja Humanitarna)

  • Klub Gaja

  • Vereinigung Nie wieder („Nigdy Więcej“)

  • Vereinigung der Familienentwicklung in Zielona Gora

  • Gemeinschaft  des Hl. Timotheus – Haltestelle Jesu

Außerdem laden wir euch herzlich zu den Ständen vorbereiteten von:

Quelle: www.wosp.org.pl/woodstock

Foto:  www.wosp.org.pl/woodstock 


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: